Erste Herrenmannschaft mach den Klassenerhalt klar

Steuerte am Ende in einem dramatischen Fünfsatzmatch den noch fehlenden Siegpunkt bei - Andreas Bohrer.

von Tischtennis TSV Lauf | 10.03.2020 | Tischtennis

Am Samstag konnte dann die erste Herrenmannschaft sich den Klassenerhalt in der Landesliga Ost Nord Ost sichern. Zu Gast war der TSV Winkelhaid und da Beide Mannschaften nicht in Bestbesetzung antreten konnten, denn auf Seite des TSV Lauf fehlten Özer Kartal und Rainer Triebel und auf Seiten des TSV Winkelhaid Christopher Schäfer und Christian Heger zeichnete sich ein äußerst spannendes Spiel ab. Etwas überraschend konnte der TSV Lauf aus dem Doppel mit zwei zu eins heraus gehen und schnell durch Stefan Grabe und Thomas Godek auf vier zu eins davonziehen. Die mittlere Paarkreuz tat sich leider an diesem Spieltag sehr schwer und auch im hinteren Paarkreuz lief es nicht richtig für Thomas Bendel und Andreas Bohrer so dass am Ende eines ersten Einzelrunde ein hauchdünner 5:4 Vorsprung für die Laufer heraussprang. Im Anschluss konnte das erste Paarkreuz den Vorsprung auf 7:4 Ausbauen, wobei Stefan Grabe im vierten Satz bereits 1:6 zurücklag, diesen Satz aber noch gewinnen und auch den fünften Satz gewinnen konnte. Am Nebentisch tat sich Thomas schwer gegen den Abwehrspieler Gerald Ziegler. In der Mitte unterlag im Anschluss Jürgen Albert nach gewonnen ersten Satz gegen Matthias Bauer. Dafür konnte Stephan Breier einen 3:0 Erfolg gegen Günter Volkert erringen.
Im Folgenden entwickelte sich zwei spannende Fünfsatzpartien im hinteren Paarkreuz. Während Thomas Bendel nach 0:2 Rückstand noch auf 2:2 ausgleichen konnte, aber im Entscheidungssatz mit 9:11 unterlegen war, mühte sich Andreas zu einem 3:2 Arbeitssieg gegen Horst Bauer.
Mit 14:18 Punkten belegen die Laufer aktuell den vierten Tabellenplatz. Bei noch zwei ausstehenden Spielen und einem deutlichen Abstand zu den Abstiegsrängen ist das Saisonziel der Klassenerhalt vorzeitig erreicht worden.

News von der Tischtennisabteilung

Weitere Nachrichten

News vom TSV Lauf