News - Seite 3 von 210

Sie sind hier: Startseite / Aktuelles / News
Autor: Tischtennis TSV Lauf
Kategorie: Tischtennis
08.10.2019

Mit gerade einmal einem verlorenen Satz zementiert die dritte Herrenmannschaft des TSV Lauf die Tabellenführung in der Bezirksklasse D 11 Ost. Die fünfte Mannschaft des CVJM Lauf kam in der Partie am vergangenen Samstag sprichwörtlich unter die Räder und Matthias Tasch, Gerhard Bohrer, Marius Tasch und Andrea Hönig siegten klar mit 8:0 Punkten, 24:1 Sätzen und 273 zu 155 Bällen und führte die Tabelle aktuell mit keinem Minuspunkt und nur neun verlorenen Sätzen die Tabelle weiter vor der vierten...

Weiterlesen
Autor: Tischtennis TSV Lauf
Kategorie: Tischtennis
07.10.2019

Während unsere Spielerinnen bereits für die Bezirkseinzelmeisterschaften der Jugend bereits qualifiziert waren, mussten Marius und Julian Tasch, sowie Fabian Pürschel sich erstmal für den Meisterschaft qualifizieren. Am 29. September fand dazu in Altdorf das Qualiturnier statt. Insgesamt waren es nur sehr wenige Teilnehmern, so dass die Chancen für unsere Jungs nicht schlecht standen.

In den Vorrundengruppen setzen sich Julian und Fabian als Gruppenzweiter und Marius als Gruppenerster durch. In...

Weiterlesen
Autor: Tischtennis TSV Lauf
Kategorie: Tischtennis
05.10.2019

Am vergangenen Freitag kam es zum ersten Derby der Saison. Die zweite Damenmannschaft mit Alexandra Küber, Getrud Bohrer, Christiane Pape und Andrea Hönig trat auswärts bei der aufgestiegenen zweiten Damenmannschaft des CVJM Lauf an. Nach zwei glücklichen Erfolgen im Doppel von Alex/Andrea sowie Gertrud/Christiane welche jeweils im fünften Satz gewinnen konnten. Lief es auch im ersten Einzel des Abends zwischen Getrud Bohrer und Susanne Barth wie am Schnürchen und Getrud konnte auch den dritten...

Weiterlesen
Autor: Jeannine Fiedler
Kategorie: Fechten
03.10.2019

Tageslehrgang für Degenfechter - auch unsere "Alten Falter" waren mit dabei!

Weiterlesen
Autor: Doris Gruber
Kategorie: Tennis
30.09.2019

In dieser Saison schlossen wir die Medenrunde mit dem 5. Platz von sieben Mannschaften ab. Schön langsam merken wir, dass unser Durchschnittsalter doch gut um die 60 Jahre liegt und bei den Gegnern oft auch jüngere Spielerinnen eingesetzt werden. Sobald wir uns mit Spielerinnen aus unserer Damen 40-er Mannschaft verstärken konnten, sah auch unsere Bilanz bei den Medenspielen besser aus.

Weiterlesen