TSV Lauf | Zweite Damenmannschaft feiert ersten Saisonsieg im Derby

Sie sind hier: Startseite / Aktuelles / News / Zweite Damenmannschaft feiert ersten Saisonsieg im Derby

Zweite Damenmannschaft feiert ersten Saisonsieg im Derby

Autor: Tischtennis TSV Lauf
Kategorie: Tischtennis
05.10.2019

Am vergangenen Freitag kam es zum ersten Derby der Saison. Die zweite Damenmannschaft mit Alexandra Küber, Getrud Bohrer, Christiane Pape und Andrea Hönig trat auswärts bei der aufgestiegenen zweiten Damenmannschaft des CVJM Lauf an. Nach zwei glücklichen Erfolgen im Doppel von Alex/Andrea sowie Gertrud/Christiane welche jeweils im fünften Satz gewinnen konnten. Lief es auch im ersten Einzel des Abends zwischen Getrud Bohrer und Susanne Barth wie am Schnürchen und Getrud konnte auch den dritten Punkt in Folge einfahren. Auch Alex siegte klar mit 3:0 gegen Petra Kurtz. 4 zu 0 aus Sicht des TSV Stand es zu diesem Zeitpunkt bereits. Im Anschluss musste sich Andrea mit 1:3 gegen Ulrike Lamberty geschlagen geben, bevor Christiane gegen Tatjana Seitz den alten Vorsprung wiederherstellte. In der zweiten Einzelrunde gab Alex auch gleich vorneweg Vollgas und gewann 3:1. Getrud musste sich mit 0:3 geschlagen geben, aber das hintere Paarkreuz ergatterte mit Christiane und Andrea zwei weitere Punkte für den 8:2 Auswärtserfolg.

Nächste Woche steht für die zweite Damenmannschaft gleich zwei Spiele auf dem Plan. Zunächst geht es freitags auswärts bei der SpVgg Erlangen im weitere Punkte, bevor am Sonntag der TV 1881 Altdorf in der heimischen Halle erwartet wird.

comments powered by Disqus