TSV Lauf | Abschlussbericht der Mixed 18

Sie sind hier: Startseite / Aktuelles / News / Abschlussbericht der Mixed 18

Abschlussbericht der Mixed 18

Autor: Ria Xygas
Kategorie: Tennis
14.09.2018

Auch dieses Jahr waren wir wieder, als eine Spielgemeinschaft, mit dem SK Lauf vertreten.

Unser erstes Heimspiel gegen TC Rothenburg haben wir mit einem Unentschieden bestritten, wobei die Jungs, Hannes und Dominik, sich bei ihren stärkeren Gegnern, nicht durchsetzen konnten. Die Mädchen, Ria und Klara,  gewannen jeweils ihr Einzel und auch das Doppel. Klara beendete ihr Einzel mit 10:3 durch einen Match-Tiebreak.

Das nächste Spiel beim TSV Bechhofen war ein hartes und knappes Turnier, welches wieder 3:3 endete. Hannes gewann als Einziger sein Einzel im Match-Tiebreak mit 10:12. Zwei Punkte aufgeholt haben wir durch die Doppel, in denen Ria, Rüya, Hannes und Dominik gespielt haben.

Das Spiel in Dürrwangen konnten wir nicht für uns behaupten und verloren mit 5:1. Klara war die einzige, die uns durch ihr Einzel einen Punkt eingeholt hat. Wir sagen Danke an Lukas, dass er so kurzfristig einspringen konnte, da wir sonst das Spiel verlegen müssten.

Leider haben wir dann in Röttenbach bei so schönem Wetter 6:0 verloren, da auch die Gegner sehr stark auftraten. Unser Neuzugang, Lara, bekam dabei ihre erste Spielerfahrung.

Wir hatten leider keinen guten Abschluss, da wir das Spiel gegen TC Roßtal wieder mit 5:1 verloren haben. Hannes konnte sich bei seinem Einzel im Match-Tiebreak mit 10:6 durchsetzen und holte uns somit einen Punkt. Berdan verlor leider in einem hart gekämpften Match-Tiebreak 6:10, den dann der Gegner für sich behauptete.

Somit lief die Saison nicht besonders gut für uns und wir landeten leider auf dem letzten Platz. Wir setzen auf ein erfolgreicheres nächstes Jahr.

Eure Mannschaftsführerin Ria Xygas

 

comments powered by Disqus