TSV Lauf | 1. Herren steigt in die Landesliga auf!

Sie sind hier: Startseite / Aktuelles / News / 1. Herren steigt in die Landesliga auf!

1. Herren steigt in die Landesliga auf!

Autor: Tischtennis TSV Lauf
Kategorie: Tischtennis
10.04.2019

Schon vor dem Spiel stand fest, dass Lauf bei zwei Siegen der Aufstieg durch den unmittelbaren Konkurrenten nicht mehr zu nehmen ist. Entsprechend wählten Stefan Grabe, Thomas Godek, Stephan Breier, Rainer Triebel, Thomas Bendel und Andreas Bohrer eine taktische Doppelaufstellung. Während der SC 04 Nürnberg mit einem starten Doppel bestehende aus Stefan Grabe und Thomas Godek rechnete und entsprechend ein starkes zweier Doppel an den Start brachte, mussten sie feststellen, dass der TSV das erste Doppel sehr schwach besetzt hatte und mit einem Sieg im dritten Doppel durch Thomas Godek und Rainer Triebel rechnete. Die Doppeltaktik ging mehr als nur auf! Denn auch das Zweierdoppel Stefan Grabe und Stephan Breier gewann ihr Eingangsdoppel, somit stand es 2:1 aus sich für den TSV und die Luft war schon raus.

Das sonst stark aufgelegte erste Paarkreuz kam diesmal nach so wie gewünscht zum Zug. Dies lag zum einen daran, dass der SC 04 auf Position eins einen überaus starken Spieler mit Chinmay Vinio Datar präsentierte, der sicherlich auch noch einige Ligen weiter oben spielen könnte. Auch trat Stefan mit Jörg Brandl ein Spieler gegenüber, der nicht gerade zu seinen Lieblingsspielern zählte. Somit steuerte das erste Paarkreuz in der ersten Einzelrunde keinen weiteren Punkt bei. In der Mitte spielte Rainer Triebel richtig auf und besiegte Dominik Schöpf werden Stephan Breier eine knappe Fünfsatzniederlage hinnehmen musste. Auch im hinteren Paarkreuz konnte kein weiterer Punkt beigetragen werden.

In der zweiten Einzelrunde erspielten sich die Laufer einige Chancen, konnten diese aber nur in den seltensten Fällen nutzen. So waren es Thomas Godek und erneut Rainer Triebel, die noch Punkte zum 5:9 Endstand einfahren und den Aufstieg perfekt machen konnten.

comments powered by Disqus