Der TSV

Sie sind hier: Startseite / Der TSV

Historisch gewachsen ist der TSV Lauf e.V. ein Sportverein der etwas anderen Art. Neben einer außergewöhnlich hohen Palette an traditionellen Sportarten bieten wir auch Exoten unter den typisch vermuteten sportlichen Aktivitäten an.

Beispielsweise verfügen wir über 4 Bundeskegelbahnen, die öffentlich zugänglich sind, oder aber Fechtsport, Karate sowie Badminton kann bei uns betrieben werden. Zudem verfügen wir über eine Marchingband, in der nach modernsten Methoden die Ausbildung an Musikinstrumenten erfolgt. Wir bieten eine Streetdance- und eine Showdance-Gruppe für Mädchen und Frauen. Eine sehr breite Vielfalt an möglichen Kursen steht Kindern, Eltern und Erwachsenen aller Altersgruppen im Fitnessbereich zur Verfügung.

Unsere sportlichen Aktivitäten werden immer wieder von zahlreichen Erfolgen bis hin zu Europameisterschaften gekrönt. Unsere Badmintonspieler sind auf dem Sprung in die Nationalmannschaft.

Mit Christiane Pape-Weninger haben wir eine Tischtennisspielerin in unseren Reihen, die bei Europa- und Weltmeisterschaften 15 Titel und bei den Olympiaden der Behinderten (Paralympics) 7 Goldmedaillen gewonnen hat.

Die Mehrzahl unserer Mitglieder ist aktiv im Verein tätig und wir haben einen sehr hohen Anteil jugendlicher Sportler aufzuweisen. Alleine in der Fußballabteilung spielen zurzeit 13 Mannschaften.

Unsere modernen, vereinseigenen Sportanlagen sind die Basis unseres erfolgreichen Wirkens. Anerkannte Trainer, Übungsleiter und Musiklehrer haben uns ein großes Renommee verschafft.

Unsere Sportanlagen stellen wir auch Gastvereinen oder der Öffentlichkeit zur Verfügung. Dieses Angebot nutzen vor allem gerne die Schulen für ihren Schulsporttag.

Eine enge Partnerschaft unterhalten wir mit dem Kreisjugendring.